Paragon Partition Manager

Paragon Partition Manager Professional 2013

Festplatte neu aufteilen und besser organisieren

Paragon Partition Manager verwaltet Laufwerke und Partitionen auf der Festplatte. Die Software erstellt, löscht, verändert und konvertiert Partitionen der Formate FAT, NTFS und Ext2FS. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • guter Assistent
  • durchdachte Programmoberfläche
  • arbeitet zuverlässig

Nachteile

  • nichts Erwähnenswertes

Herausragend
8

Paragon Partition Manager verwaltet Laufwerke und Partitionen auf der Festplatte. Die Software erstellt, löscht, verändert und konvertiert Partitionen der Formate FAT, NTFS und Ext2FS.

Mit einem Assistenten unterstützt Paragon Partition Manager unerfahrene Nutzer bei der Umverteilung von freiem Speicherplatz auf der Festplatte. Das Programm verarbeitet alle gängigen Dateiformate wie FAT, FAT32, FAT32x, NTFS und Ext2FS. Auf Wunsch konvertiert die Software zudem eine FAT/FAT32-Partition in NTFS oder umgekehrt. Eine virtuelle Vorschau zeigt das Resultat einer Veränderung vorab grafisch.

Fazit Paragon Partition Manager übernimmt zuverlässig alle Aufgaben, die beim Partitionieren von Festplatten anliegen. Mit einer sinnvoll aufgebaute Oberfläche, vielen Funktionen und dem integrierten Assistenten eignet sich die Software gut für den häufigen Einsatz.

Paragon Partition Manager

Download

Paragon Partition Manager Professional 2013

Nutzer-Kommentare zu Paragon Partition Manager

  • Tannenberg

    von Tannenberg

    "Gibt es Paragon für Windows7 64 Bit "

    Giebt es Paragon Partion Manager für Windows 7 64 Bit? Ich habe Paragon runtergeladen.Scheint nur für 32 Bit zusein. Mehr.

    Getestet am 28. November 2011

  • edja

    von edja

    "Festplattenverwaltung leicht gemacht"

    Windows selbst bietet recht wenig um Festplatten zu partitionieren und verwalten. Da ist ist Paragon Partition Manager... Mehr.

    Getestet am 8. Mai 2008